• pyrbaumkegeln

Neues aus der Kegelabteilung

Freunde des Kegelsports,

wer in Bewegung kommt, erzielt positive Effekte für Körper, Geist und Seele.

Vor allem durch Sport beugt man Krankheiten vor, deshalb ist es nie zu spät damit anzufangen.

Mit dem Kegelsport kann man in jedem Alter anfangen, bestimmt mit Gelassenheit das Tempo selber und kann dadurch der Erschöpfung entgegenwirken.

Ob nun in der Freizeit- oder Sportkegelgruppe verhindert man die Vereinsamung und bleibt beweglich.

Es ist sicherlich im Kegelsport nicht einfach die Balance zu finden, aber mit dem Mut was Neues zu beginnen, wird der Kegelsport ein Genuss und man hat viel Freude daran.

Kegelsport hat weiter viel mit Entschleunigung zu tun und das Herz-Kreislaufsystem ist dabei erstaunlich anpassungsfähig.


Da sich nun die Keglerinnen und Kegler des TSV Pyrbaum jetzt auf die Spielsaison 22/23 mit Kegeltraining vorbereiten lädt die Kegelabteilung alle ein, die Freude an diesem Sport haben und die Gemeinschaft suchen.


Die Trainingszeiten sind immer Montag `s von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr und Mittwoch `s von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

auf den Kegelbahnen im TSV Sportheim.

Nicht vergessen, saubere Hallenturnschuhe mitbringen.


Für die Spielsaison 22/23 wurde unsere Damenmannschaft 2G in der Frauen Kreisklasse Süd-Ost angemeldet

Unsere Herren 1 G wurden in der Männer Kreisklasse B Süd angemeldet.

Alle Spieltermine werden rechtzeitig bis Anfang September2022 bekannt gegeben.


Fragen zum Kegelsport beantwortet gerne

Ehrenfried Döbl Tel. 09180 /527 Mobil 0171 3091251

für die Freizeitkegler Erika Oettel 09180 /621


Die Kegelabteilung wünscht allen Lesern eine gute Zeit und bleibt gesund

Gut Holz Euer Ditmar Oettel

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen